Möchtegern

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3-423-21416-3

EAN: 9783423214162

Erscheinungstermin: 01.01.2013

Verlag: DTV

Alle wollen dasselbe. Und alle haben es in der Schublade versteckt.

Die bekannte Schriftstellerin Mimosa Mein, die viele Jahre zurückgezogen auf dem Land lebte, tritt wieder vor die Öffentlichkeit: als Jurorin einer Castingshow. Dort wird sie mit den Lebensgeschichten von Menschen konfrontiert, die buchstäblich alles riskieren, um berühmt zu werden. Und Mimosa Mein riskiert fast alles, um ihnen dabei zu helfen. Ein mitreißender, witziger Roman über Schreiben und Ehrgeiz, Freundschaft und Verrat und die tückischen Zufälle des Lebens.

Lange hat sich die erfolgsverwöhnte Schriftstellerin Mimosa Mein dem Medienbetrieb entzogen. Ihre Romane haben ihr allerdings den Ruf eingetragen, das Leben eines mondänen und zügellosen Vamps zu führen. Überrumpelt sagt sie zu, als sie angefragt wird, in der Jury der Sendung "Die Schweiz sucht den Schreib-Star" mitzuwirken – als skandalumwitterte Hasbeen seien ihr die Stärken und Schwächen der Wannabes vertraut, wie ihr der Fernsehredakteur erklärt. Als sie die Kandidaten kennenlernt, ist sie von deren unterschiedlichen Motiven und Schicksalen immer stärker fasziniert. Eine Teilnehmerin sucht im Schreiben the-rapeutische Befreiung, eine zweite will mit dem erträumten Bestseller endlich aus ihrem Hausfrauenleben ausbrechen – und die Texte einer dritten erinnern Mimosa Mein seltsam vertraut an einen Mann, der vor vielen Jahren unter mysteriösen Umständen verschwand.