Winterschlaf.

closedDer Blog schläft. Er hat sich einen kleinen Winterschlaf verdient: Zwei Bücher hat er schon bei der Entstehung begleitet. Und sobald sich das nächste anmeldet, wird er wieder aufwachen. Versprochen. Nur, wann das ist, das wissen die Schreibgötter….

7 Gedanken zu “Winterschlaf.

  1. Was ist denn? Der 5te März 2015, ein Donnerstag.
    Vielleicht liest Du das nie, macht gar nichts, ist auch nicht wichtig.
    Aber jemand schrieb eine sehr gute Bemerkung zu Deinem Buch, ich glaube im Tagesanzeiger. Und ich habe deswegen einen guten Freund bekommen, vielleicht der einzige.
    Das Buch ist wundervoll, ich habe es schon zwei Mal gelesen, vielleicht schon drei Mal.
    Mein Freund wohnt irgendwo in Spanien, er heisst Bruno.
    Wie Du weisst: Ich heisse Hans und grüsse Dich mit;
    vorzüglicher Hochachtung.

  2. Liebe Milena

    Ich lese seit Jahren die Schweizer Familie (und am allerliebsten deine wöchentlich erscheinenden Kolumnen). Sie regen mich jeher zum Nachdenken an.
    …Und nun steht der Abschied vor der Türe *snief*…

    Nach Erscheinen der Schweizer Familie muss ich jede Woche zwei manchmal auch drei Tage warten, bis ich die Zeitschrift in die Hände bekomme (denn zuerst liest sie mein Schwiegervater- zurecht; schliesslich hat er sie abonniert und bezahlt dafür;-)
    …Deswegen habe ich auch erst heute die frohe Botschaft von dir gelesen-
    und ich bin völlig aus dem Häuschen!

    Wahnsinnig cool, dass du dein Leben künftig leben willst, so wie du es möchtest! Dies zu erkennen und sich nicht weiter vom Alltag in die Ecke drängen lassen, braucht was. Chapeau!
    Dass du nun auch den Ort dazu gefunden hast, wo du das Leben zu führen gedenkst, dass dir vorschwebt, ist klasse! Ich freue mich riesig für dich-
    und wünsche dir
    von Herzen alles Gute,

    June N

    Man ist dort Zuhause, wo sich das Herz daheim fühlt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>